Ingrid Blattner-Weidmann
Seit August 2017  Schul- und Kursleiterin          

Ursprungsberuf Sozialpädagin. Ab dem 40sten Lebensjahr Sucherin, nach dem Sinn und der Erfüllung meines Lebens und meiner Weiblichkeit. Dies führte mich auf einen spirituellen Pfad mit 
stimmigen Lehrern und Lehrerinnen und ließ mich das Interesse und die Liebe zur Körper- und Heilarbeit  
entdecken.  Verschiedene Massageformen und eine Rebalancing Ausbildung folgten.
Und - ich bin in einem universellen spirituellen 
Verständnis von ganz Mensch sein angekommen. 

2001 begegnete ich Wilhelm und unsere Liebe entfaltete sich und ganz natürlich vereinigte sich auch unser berufliches Tätig sein.
2005 schloß ich die Ausbildung in Craniosacraler Balance bei Wilhelm Blattner und Shanti Ruhbaum ab und eröffnete eine eigene Praxis.

2005 begegnete ich, gemeinsam mit Wilhelm, Michael Shea und der Craniosacralen Biodynamik. Dies hatte eine tiefe und grundlegende Wandlung im Verständnis und in der Ausübung von Craniosacraler Arbeit zur Folge und die Gründung der eigenen Schule. Gemeinsam entwickelten wir ein eigenständiges Konzept und haben die Schule als Paar getragen - Wilhelm als Lehrer und ich hatte Raum mich als Coleiterin zu entwickeln.  

Nach Wilhelms Lebensende hier auf Erden lebt die Schule und der besondere 'Spirit' von unserem Cranio mit mir weiter. 
Ich bin immer wieder neu begeistert auf dem Biodynamischen Cranioweg unterwegs - kein Ende in Sicht .....
Cranio berührt mich im innersten Wesenskern, hier bin ich zuhause, verbunden mit Stille, Leben, Liebe und ganz Mensch sein. Cranio vom Herzen her weiterzugeben ist mir eine grosse Freude.