Prozessbegleitung

Die Kunst der Begleitung von Heilungsprozessen in der Craniosacralen Körperarbeit

Begleiter sein

Workshop

Was braucht der Klient ? Was möchten wir ihm anbieten ? Welche Qualitäten braucht es von uns dafür ?

Basis der Begleitung ist die Grundhaltung unserer Biodynamischen Körperarbeit und diese auch für die Begleitung von Prozessen, verbal und non-verbal, anzuwenden.
D.h. unser primärer Job ist es den Raum zu schaffen, in denen die Klienten und ihr Unterbewußtsein sich mehr Fühlen, Empfinden und Berührtsein erlauben können. Wir begleiten und ermutigen, was bereit ist sich zu zeigen. 
Wichtig ist es, in uns die Qualitäten weiter wachsen zu lassen, die es für eine achtsame und liebevolle Begleitung braucht: Bewußtsein, Mitgefühl, Klarheit, innerer Halt, Akzeptanz, Beherzt-sein..., dem wollen wir in diesem Workshop Zeit geben. In Partnerübungen werden wir die Begleitung mit Klienten erarbeiten und erproben.
Der Kurs hat keine psychotherapeutische Intention. 

 

Termin:
 

neuer Termin noch nicht bekannt
Beginn Freitag       14.00 Uhr
Ende    Sonntag ca 14.00 Uhr

Kursleitung:
Ingrid Blattner-Weidmann
Praktizierende in Biodynamischer Körperarbeit
Praxis für spirituelles Heilen

Kursort:
Haus Annapurna in Sachrang/Chiemgau

Kurskosten:
 € 220

Kosten für Unterkunft + ayurvedisch vegetarische Vollverpflegung
von € 120 - € 150

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Info+Anmeldung
über die Craniosacral-Schule
bitte anfordern