Cardiovaskuläre Arbeit

Behandlung des Herz-Blut-Gefäß-Systems
- eine neue Ebene in der Biodynamik

Die Behandlung des Cardiovaskulären Systems, bzw. über die Behandlung  des Cardiovaskulären Systems ganzheitlich Hilfe für die Menschen unserer heutigen Zeit anzubieten ist ein effektiver und wirkungsvoller Weg.


Jedes Teil des Cardiovaskulären Systems (CVS) hat seinen Ursprung im Flüssigkeitskörper.

Jedes CVS ist einzigartig.
Alle Cardiovaskulären Systeme haben gemeinsame Elemente, aber die Erfahrungen sind individuell. Dem begegnen wir in den Kursen. 

Die cardiovaskuläre Behandlung wird immer mit dem Kontakt zum Flüssigkeitskörper begleitet.

Der orientierende Faktor für uns ist Ruhe und Stille als Ganzheit. 

Voraussetzung: Die Teilnahme an den Kursen ist nach mindestens 4 vorausgehenden Kursen bei uns oder vergleichbarer Ausbildung möglich, vertraut sein mit der Behandlung auf der Ebene des Fluiden Körpers und dem Synchronisieren mit dem Primären Atem wird vorausgesetzt. Wir empfehlen außerdem die Teilnahme an mindestens einem Viscerale Kurs.

Cardiovaskuläres System 1
Cardiovaskuläres System 2